Sozialmanagement – Führen und Managen im sozialen Bereich

Inhalt & Ziel:

Gemeinnützige Einrichtungen müssen heutzutage mehr und mehr wie ein Wirtschaftsunternehmen geführt werden, um den vielfältigen Erwartungen ihrer Kunden, Sponsoren und Kooperationspartnern gerecht zu werden. Mit der Ausbildung „Führen und Managen im Sozialen Bereich“ erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um mit diesen speziellen Anforderungen professionell umzugehen und verantwortungsvolle Führungs- und Managementaufgaben im Sozial- und Gesundheitsbereich übernehmen zu können. Zudem erhöhen Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten und Aufstiegschancen auf einem schnell wachsenden Markt.

Schwerpunkte sind u.a. die Klärung der Führungsrolle und -aufgaben, die Reflexion und die Optimierung des persönlichen Führungsstils, die Instrumente für die Mitarbeiterführung, arbeitsrechtliches und betriebswirtschaftliches Basiswissen sowie Öffentlichkeitsarbeit für soziale Organisationen. Am ergänzenden Supervisionstag haben Sie die Gelegenheit, Ihre aktuellen beruflichen Anliegen zu reflektieren und zu klären.

Zielgruppe:
Die Ausbildung „Führen und Managen im sozialen Bereich“ ist für Sie besonders interessant, wenn Sie eine leitende Aufgabe in einer sozialen Einrichtung innehaben oder anstreben, bereits in einer gemeinnützigen oder sozialen Einrichtung tätig sind – z.B. in einem sozialen, pädagogischen, pflegerischen und verwaltenden Beruf – und nach einer geeigneten Aufstiegsqualifikation suchen.

 

Abschluss: Qualifiziertes Zertifikat
Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr
Gebühr: 2.450,00 € (zzgl. 70 € bei Ratenzahlung/nur für Privatzahler*innen möglich)
Seminarort: Attilastr. 178, 12105 Tempelhof
Dozent*innen: Christiane Lange u. a.

 

Kontakt für Fragen:
Linda Brackwehr (Seminarmanagement)
Tel.: (030) 609 83 78 90
seminarmanagement@diebildungspartner.de

Wir schicken Ihnen auf Anfrage gerne ein ausführliches Curriculum zu.


Anmeldung

Kurs F0222, Start: 22.09.2022, Gesamtdauer: September 2022 bis September 2023

Datum

Modul

Inhalt

22.-23.09.2022

Modul 1 

Einführung

29.-30.11.2022

Modul 2 

Grundlagen der Mitarbeiter*innenführung und Konfliktmanagement

11.-12.01.2023

Modul 3

Zeitmanagement und Teamentwicklung

13.01.2023

Supervision

Klärung aktueller Anliegen aus dem Führungsalltag

22.-23.03.2023

Modul 4

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

11.-12.05.2023

Modul 5

Führen in Veränderungsprozessen, Projektmanagement und Moderation

29.-30.06.2023

Modul 6

Fundraising / Öffentlichkeitsarbeit und Arbeitsrecht

14.-15.09.2023

Modul 7

Präsentation, Verhandlung und Umgang mit Beschwerden

Kurs F0223, Start: 06.09.2023, Gesamtdauer: September 2023 bis September 2024

Datum

Modul

Inhalt

06.-07.09.2023

Modul 1 

Einführung

08.-09.11.2023

Modul 2 

Grundlagen der Mitarbeiter*innenführung und Konfliktmanagement

17.-18.01.2024

Modul 3

Zeitmanagement und Teamentwicklung

19.01.2024

Supervision

Klärung aktueller Anliegen aus dem Führungsalltag

18.-19.03.2024

Modul 4

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

15.-16.05.2024

Modul 5

Führen in Veränderungsprozessen, Projektmanagement und Moderation

10.-11.07.2024

Modul 6

Fundraising / Öffentlichkeitsarbeit und Arbeitsrecht

11.-12.09.2024

Modul 7

Präsentation, Verhandlung und Umgang mit Beschwerden

    Ihre Kurswahl

    Persönliche Daten

    Vorname*

    Nachname*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon*

    Bitte geben Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse an*

    Ausbildung und Beruf

    Ihre aktuelle Tätigkeit

    Vertragspartner und Zahlung

    Sind Sie Privatzahler*in?

    janein

    Hiermit bestätige ich, dass die schriftliche Einwilligung des Trägers zur Kostenübernahme vorliegt. Falls nicht, hafte ich privat.

    Rechnungsadresse

    siehe Kontaktadresse

    Geben Sie hier bitte Name und Adresse der Geschäftsstelle Ihres Trägers an.

    Name des Trägers*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*


    Und geben Sie hier bitte Name und Adresse der Einrichtung an, in der Sie tätig sind.

    Name der Einrichtung*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Newsletter

    Ja, Ich möchte den Newsletter mit Fachartikeln und Informationen zum Kursangebot von PROCEDO-Berlin

    Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link in der Bestätigungsmail um unseren Newsletter zu erhalten.

    Datenschutzhinweis

    AGB

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren?

    Hiermit melden Sie sich verbindlich an!
    Sie erhalten eine Eingangsbestätigung sowie zeitnah auch eine Anmeldebestätigung mit weiterführenden Informationen per E-Mail.
    Innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung besteht die Möglichkeit, ohne entstehende
    Kosten, von der Anmeldung zurückzutreten.
    Erfolgt nach Ablauf der vorgenannten 14 Tage durch die Teilnehmer*in bzw. den Träger ein Rücktritt, werden 70% der Kursgebühren für die Stornierung in Rechnung gestellt.

    toggle bipanav