Facherzieher*in für Integration (Zusatzqualifikation BTZ)

Senatsanerkannte Zusatzqualifikation zur Facherzieher*in für Integration in verkürzter Form für Absolvent*innen der Pro Inklusio Fachschule.

Inhalt & Ziel:

Die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung stellt pädagogische Fachkräfte häufig vor neue Herausforderungen in ihrem beruflichen Handeln. Die Aufgaben von Facherzieher*innen für Integration gestalten sich dabei vielfältig, um den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Bedarfen in heterogenen Gruppen begegnen zu können und fachlich gerecht zu werden.
Hierbei gilt es, nicht nur Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen, sondern insbesondere auch mit sozial-emotionalen Herausforderungen, die soziale Integration sowie Teilhabe durch inklusive Pädagogik zu ermöglichen.
Die Reflexion der eigenen pädagogischen Arbeit sowie eine inklusive Haltung und ein kindzentrierter und ressourcenorientierter Blick auf Kinder sind dabei zentraler Bestandteil der Weiterbildung bei PROCEDO. Die Verzahnung von theoretischem Wissen sowie praxisnahen Beispielen soll es Ihnen ermöglichen, die Inhalte der Weiterbildung passgenau in Ihre tägliche Arbeit mit den Kindern zu überführen.
Modul 1: Reflexion der Praxis, Fallbesprechung, Wiederholung des Verfahrensweges Kita + Schule, Wiederholung des Förderplanes mit SMART formulierten Kompetenzzielen und Handlungszielen
Modul 2: Sozialpädagogische Methoden für die differenzierte Gruppenarbeit; Individuelle Verläufe der kindlichen Entwicklung und Förderung
Modul 3: Kooperation mit Fachkräften (Besuch eines SPZ)
Modul 4: Die Rolle der Facherzieher*in für Integration als Multiplikator*in in enger Kooperation mit der Leitung
Modul 5: Familienorientierte Arbeit; Konzepte der Familienarbeit und -beratung; Herausfordernde Gespräche zur Konfliktlösung
Kolloquium

Allgemeine Informationen

Umfang/ Unterrichtseinheiten (UE):

64 Unterrichtseinheiten (56 UE Stoffvermittlung, 8 UE Kolloquium)

120 Unterrichtseinheiten wurden im Rahmen der Ausbildung absolviert.

Zeiten:
Modul: 9:00 – 16:15 Uhr

TLN-Anzahl pro Kurs: 22

Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen Linda Brackwehr vom Seminarmanagement:
Tel.: (030) 609 83 78 90
seminarmanagement@diebildungspartner.de

Anmeldung

Es stehen zwei Kurse zur Auswahl. Die Inhalte der Module sind identisch.


    Kursbeginn und Termine

    Bitte wählen Sie einen Kursbeginn

    02.11.2022: Modul 1

    03.-04.11.2022: Modul 2

    05.11.2022: Modul 3

    19.-20.12.2022: Modul 4

    16.01.2023: Modul 5

    13.02.2023/14.02.2023: Kolloquium

    16.11.2022: Modul 1

    17.-18.11.2022: Modul 2

    1 Sa. Nov./Dez.2022: Modul 3

    11.-12.01.2023: Modul 4

    02.03.2023: Modul 5

    16.03.2023/17.03.2023: Kolloquium

    01.12.2022: Modul 1

    01.12.2022: Modul 2

    01.12.2022: Modul 3

    01.12.2022: Modul 4

    01.12.2022: Modul 5

    01.12.2022: Modul 6

    01.12.2022: Modul 7

    01.12.2022: Modul 8

    Persönliche Daten

    Vorname*

    Name*

    Tätigkeit*

    Kontaktdaten

    Die folgenden Daten beziehen sich auf

    meine Dienstadressemeine Privatadresse

    (Privatzahler*innen geben hier bitte ihre Privatadresse an)

    Träger

    Einrichtung

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon

    E-Mail*
    (bitte geben Sie eine personifizierte Adresse an, zu der die Teilnehmer*in Zugriff hat)

    Wann haben Sie Ihre Ausbildung an der Pro Inklusio – Fachschule für Sozialpädagogik beendet?

    Klassennummer*

    Jahr*

    Monat*

    Haben Sie die Ausbildung bei einem Kooperationspartner der Pro Inklusio – Fachschule für Sozialpädagogik absolviert?

    janein, die Kursgebühr beträgt 340,- €

    Die Kursgebühr ist bereits über den Kooperationsvertrag geregelt.

    Sind Sie Privatzahler*in?

    janein

    Rechnungsadresse

    siehe Kontaktadresse

    Sofern Sie nicht Privatzahler*in sind, geben Sie hier bitte die Adresse der Geschäftsstelle Ihres Trägers an!

    Name/Träger*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Newsletter

    Ja, Ich möchte den Newsletter mit Fachartikeln und Informationen zum Kursangebot von PROCEDO-Berlin

    Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link in der Bestätigungsmail um unseren Newsletter zu erhalten.

    Datenschutzhinweis

    AGB

    Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der PROCEDO-Berlin GmbH gelesen und akzeptiere diese.

    Hiermit melde ich mich verbindlich an!
    Innerhalb der nächsten drei Wochen wird Ihnen eine Anmeldebestätigung zugeschickt.
    Sie haben innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung die Möglichkeit, von dem Angebot zurückzutreten. Sollten Sie sich danach abmelden, werden 70% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.


     

    toggle bipanav