F 0120: Sozialmanagement

02.09.2020

Inhalt & Ziel:

Gemeinnützige Einrichtungen müssen heutzutage mehr und mehr wie ein Wirtschaftsunternehmen geführt werden, um den vielfältigen Erwartungen ihrer Kunden, Sponsoren und Kooperationspartner gerecht zu werden. Mit der Ausbildung „Führen und Managen im Sozialen Bereich“ erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um mit diesen speziellen Anforderungen professionell umzugehen und verantwortungsvolle Führungs- und Managementaufgaben im Sozial- und Gesundheitsbereich übernehmen zu können. Zudem erhöhen Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten und Aufstiegschancen auf einem schnell wachsenden Markt.

Schwerpunkte der Ausbildung sind u.a. die Klärung der Führungsrolle und -aufgaben, die Reflexion und die Optimierung des persönlichen Führungsstils, die Instrumente für die Mitarbeiterführung, arbeitsrechtliches und betriebswirtschaftliches Basiswissen sowie Öffentlichkeitsarbeit für soziale Organisationen. Am ergänzenden Supervisionstag haben Sie die Gelegenheit, Ihre aktuellen beruflichen Anliegen zu reflektieren und zu klären.


Zielgruppe

Die Ausbildung „Führen und Managen im sozialen Bereich“ ist für Sie besonders interessant, wenn Sie eine leitende Aufgabe in einer sozialen Einrichtung innehaben oder anstreben, bereits in einer gemeinnützigen oder sozialen Einrichtung tätig sind – z.B. in einem sozialen, pädagogischen, pflegerischen und verwaltenden Beruf – und nach einer geeigneten Aufstiegsqualifikation suchen.

Abschluss: Qualifiziertes Zertifikat

Termine

Modul 1: 02.-03.09.2020
Modul 2: 04.-05.11.2020
Modul 3: 13.-14.01.2021
Modul 4: 22.-23.03.2021
Modul 5: 19.-20.05.2021
Modul 6: 23.-24.08.2021
Modul 7: 15.-16.09.2021
Supervision: 15.01.2021

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

Gebühr: 1.950,00 € (zzgl. 70 € bei Ratenzahlung)

Teilnehmerzahl: 16

Ort: Berlin

DozentInnen: Christiane Lange u.a.

Anmeldeschluss: 02.08.2020 (ausgebucht)

Kursbeginn: 02.09.2020

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, daher ist leider keine Anmeldung mehr möglich.

Bei Interesse an einer Neuauflage bitte nachfragen, falls keine Alternative im aktuellen Katalog vorhanden ist.
Seminarmanagement Tel.: (030) 609 83 78 90

toggle bipanav