Weiterbildung für die Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft / Quereinstieg in Berliner Kitas und eFöB

Weiterbildung für Quereinsteigende als sozialpädagogische Fachkraft in Kita und eFöB

Inhalt & Ziel:

Die Weiterbildung richtet sich an Quereinsteigende in einer Berliner Kita oder im eFöB.

Sie dient der Erweiterung Ihrer pädagogischen Kompetenzen und ermöglicht es Ihnen, die eigene pädagogische Haltung zu reflektieren und zu stärken sowie mit Hilfe von praxiserfahrenen Dozent*innen wichtige Werkzeuge und Methoden für einen inklusiven pädagogischen Arbeitsalltag, sowohl in Kita als auch Ganztagsschule, zu erlernen und zu erproben.

Durch die Weiterbildung für die Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFöB sind Teilnehmende arbeitsrechtlich mit staatlich anerkannten Erzieher*innen gleichgestellt. Es eröffnen sich somit sämtliche Fortbildungsmöglichkeiten für Erzieher*innen. Auch die Übernahme einer Leitungsfunktion ist mit der Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft möglich.

Modul 1: Professionelle Haltung und berufliche Identität mittels biografischer Arbeit reflektieren und weiterentwickeln

Modul 2: Analyse pädagogischer Handlungsfelder und der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Land Berlin

Modul 3: Entwicklungspsychologie, professionelle Responsivität und Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung und deren Bedeutung für die pädagogische Arbeit

Modul 4: Fachliche Interpretation von Beobachtung und Dokumentation als Ausgangspunkt pädagogischen Handelns

Modul 5: Pädagogische Settings für heterogene Gruppen binnendifferenziert planen

Modul 6: Methodische Umsetzung inklusiver sozialpädagogischer Bildungsarbeit

Modul 7: Erziehungs- und Bildungspartnerschaften dialogisch gestalten

Modul 8: Erarbeitung und Umsetzung kindzentrierter Einrichtungskonzeptionen in multiprofessionellen Teams

Modul 9: Wissenschaftliches Arbeiten im Kontext der Facharbeit


Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Personen

  • mit einem verwandten pädagogischen Berufsabschluss
    gemäß § 11 Absatz 3 Nr.3 VOKitaFöG,
  • mit einer Anerkennung für den Quereinstieg durch die
    Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie,
  • mit einem bestehenden Arbeitsverhältnis in einer
    Berliner Kita oder eFöB.

Weiterführende Informationen sowie das Antragsformular zur Anerkennung für den Quereinstieg finden Sie hier: https://www.berlin.de/sen/jugend/fachkraefte/quereinstieg-erzieherberuf/#kita.

Abschluss: Zertifikat für die Weiterbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFöB

Umfang/Unterrichtseinheiten: Je nach pädagogischer Vorbildung absolvieren Teilnehmende entweder den

  • a) Basiskurs: 25 Tage = 188 UE zzgl. 12 UE Modul 9 (12 Monate) oder
  • b) Kombinationskurs: 39,5 Tage = 304 UE zzgl. 12 UE Modul 9 (15 Monate)

Zeiten: 09:00 - 16:30 Uhr

Ort: Attilastraße 178, 12105 Berlin/ Muskauer Straße 53, 10997 Berlin

Teilnehmer*innen pro Kurs: 22

Gebühr: Basiskurs 1.250 € / Kombinationskurs 1.950 € (zzgl. 70 € bei Ratenzahlung/nur für Privatzahler*innen)


Kontakt für Fragen:

Jacqueline Schneider
Tel.: (0157) 924 76 712
seminarmanagement@diebildungspartner.de

Wir schicken Ihnen auf Anfrage gerne ein ausführliches Curriculum zu!


Anmeldung

Kurs QB0122, Start: 12.12.2022, Gesamtdauer: Dezember 2022 bis Dezember 2023

Datum

Modul

12.-13.12.2022

Modul 1/1 - 1/2 (12 UE)

05. - 06.01.2023

Modul 2/1 - 2/2 (16 UE)

06. - 08.02.2023

Modul 3/1 - 3/3 (24 UE)

20. - 21.03.2023

Modul 4/1 - 4/2 (16 UE)

08. - 09.05.2023

Modul 5/1 - 5/2 (16 UE)

06.06.2023

Modul 6/1 (4 UE)

06.06.2023

Modul 9/1 (4 UE)

07.06.2023

Modul 6/2 (8 UE)

22. - 23.06.2023

Modul 6/3 - 6/4 (16 UE)

10. - 12.07.2023

Modul 7/1 - 7/3 (24 UE)

01.09.2023

Modul 6/5 (8 UE)

08.09.2023

Modul 6/6 (8 UE)

15.09.2023

Modul 6/7 (4 UE)

15.09.2023

Modul 9/2 (4 UE)

05.10.2023

Modul 6/8 (4 UE)

05. - 06.10.2023

Modul 8/1 - 8/2 (12 UE)

16. - 17.11.2023

Modul 8/3 - 8/4 (16 UE)

12.12.2023

Modul 9/3 (4 UE)

innerhalb von 5 Monaten

Fachgespräch

Kurs QK0122, Start: 14.12.2022, Gesamtdauer: Dezember 2022 bis Februar 2024

Datum

Modul

14.-15.12.2022

Modul 1/1 - 1/2 (12 UE)

17.-18.01.2023

Modul 2/1 - 2/2 (16 UE)

22.-24.02.2023

Modul 3/1 - 3/3 (24 UE)

15.-17.03.2023

Modul 4/1 - 4/3 (24 UE)

21.04.2023

Modul 4/4 (8 UE)

10.-11.05.2023

Modul 5/1 - 5/2 (16 UE)

17.-18.05.2023

Modul 6/1 - 6/2 (16 UE)

19.05.2023

Modul 2/3 (4 UE)

19.05.2023

Modul 9/1 (4 UE)

02.06.2023

Modul 6/3 (8 UE)

05.06.2023

Modul 6/4 (8 UE)

20.-21.06.2023

Modul 6/5 - 6/6 (16 UE)

05.-06.07.2023

Modul 7/1 - 7/2 (16 UE)

28.-30.08.2023

Modul 7/3 - 7/5 (24 UE)

08.09.2023

Modul 6/7 (8 UE)

11.09.2023

Modul 6/8 (8 UE)

28.-29.09.2023

Modul 6/9 - 6/10 (16 UE)

04.10.2023

Modul 6/11 (8 UE)

10.10.2023

Modul 6/12 (8 UE)

20.-22.11.2023

Modul 8/1 - 8/3 (24 UE)

05.12.2023

Modul 6/13 (8 UE)

12.12.2023

Modul 9/2 (4 UE)

17.-19.01.2024

Modul 8/4 - 8/6 (24 UE)

01.02.2024

Modul 5/3 (8 UE)

02.02.2024

Modul 9/3 (4 UE)

innerhalb von 5 Monaten

Fachgespräch

    Ihre Kurswahl

    Kursvariante per Teilnahmeberechtigung der Senatsverwaltung:

    BasiskursKombinationskurs

    Die Anmeldung kann nur mit beigefügter Teilnahmeberechtigung der Senatsverwaltung für Bildung bearbeitet werden.

    Bitte benennen Sie die Unterlagen eindeutig. Für den Upload sind jeweils nur PDFs zugelassen. Die maximale Dateigröße pro Upload beträgt 2MB.

    Persönliche Daten

    Vorname*

    Nachname*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon*

    Bitte geben Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse an*

    Ausbildung und Beruf

    Bisheriger Abschluss:

    Abgeschlossene Berufsausbildung(Fach-)Hochschule

    Es liegt ein aktuelles Arbeitsverhältnis vor:

    in Teilzeit (mind. 20 Stunden)in Vollzeit

    Mir liegt eine entsprechende Bestätigung des Arbeitgebers vor.

    Vertragspartner und Zahlung

    Sind Sie Privatzahler*in?

    janein

    Hiermit bestätige ich, dass die schriftliche Einwilligung des Trägers zur Kostenübernahme vorliegt. Falls nicht, hafte ich privat.

    Rechnungsadresse

    siehe Kontaktadresse

    Geben Sie hier bitte Name und Adresse der Geschäftsstelle Ihres Trägers an.

    Name des Trägers*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*


    Und geben Sie hier bitte Name und Adresse der Einrichtung an, in der Sie tätig sind.

    Name der Einrichtung*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Newsletter

    Ja, Ich möchte den Newsletter mit Fachartikeln und Informationen zum Kursangebot von PROCEDO-Berlin

    Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link in der Bestätigungsmail um unseren Newsletter zu erhalten.

    Datenschutzhinweis

    AGB

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren?

    Hiermit melden Sie sich verbindlich an!
    Sie erhalten eine Eingangsbestätigung sowie zeitnah auch eine Anmeldebestätigung mit weiterführenden Informationen per E-Mail.
    Innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung besteht die Möglichkeit, ohne entstehende
    Kosten, von der Anmeldung zurückzutreten.
    Erfolgt nach Ablauf der vorgenannten 14 Tage durch die Teilnehmer*in bzw. den Träger ein Rücktritt, werden 70% der Kursgebühren für die Stornierung in Rechnung gestellt.

    toggle bipanav