K 0121: Workshop: Laute, Silben, Reime – Hören, Lauschen, Mitmachen. Ideen zur Schulung der „phonologischen Bewusstheit“

04.05.2021

Inhalt & Ziel:

„In der ganzen Hunderunde gab es nichts als runde Hunde.“

Sich mit der „phonologischen Bewusstheit“ zu befassen heißt, sich mit Wörtern, Silben und Lauten zu befassen. Damit ist die Fähigkeit gemeint, die lautliche Struktur eines Wortes unabhängig von dessen Bedeutung zu erkennen und herauszuhören. Laut verschiedener Studien gilt die „phonologische Bewusstheit“ als zentrale Vorläuferfähigkeit für den Schriftspracherwerb.
Im besten Fall ist sie für alle ein Spielen mit Sprache.
Wie können wir diese lautlichen Strukturen und Elemente alltagsintegriert und spielerisch schulen?

Ein Teil des Seminars beschäftigt sich mit der „phonologische Bewusstheit“ im weiten und engeren Sinn und der Reflexion in der aktuellen Praxis, um anschließend in das Spielen mit Sprache einzutauchen. Wir werden aktiv und praxisbezogen die einzelnen Elemente entdecken – wir lauschen, klatschen, reimen und bewegen uns. Gemeinsam erarbeiten und packen wir einen Rucksack voller Ideen für die Gestaltung des pädagogischen Alltags.
„Eins, zwei, drei, sei dabei!“


Zielgruppe

Erzieher*innen in der Kindertagesbetreuung bzw. Ganztagsbetreuung

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termine

04.05.2021

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

Gebühr: 130,00 €

Teilnehmerzahl: 15

Ort: Berlin

DozentInnen: Claudia Hartmann

Anmeldeschluss: 13.04.2021

Kursbeginn: 04.05.2021


Anmeldung: K 0121 - Workshop: Laute, Silben, Reime – Hören, Lauschen, Mitmachen. Ideen zur Schulung der „phonologischen Bewusstheit“


    Welche Module?

    Alle Kurse der Kategorien A, B und F sind nur komplett buchbar!

    Persönliche Daten

    Vorname*

    Name*

    Tätigkeit*

    Kontaktdaten

    Die folgenden Daten beziehen sich auf

    meine Dienstadressemeine Privatadresse

    (Privatzahler*innen geben hier bitte ihre Privatadresse an)

    Träger

    Einrichtung

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon*

    E-Mail*
    (bitte geben Sie eine personifizierte Adresse an, zu der die Teilnehmer*in Zugriff hat)

    Sind Sie Privatzahler*in?

    janein

    Wird Bildungsprämie beantragt?

    janein

    Rechnungsadresse

    siehe Kontaktadresse

    Sofern Sie nicht Privatzahler*in sind, geben Sie hier bitte die Adresse der Geschäftsstelle Ihres Trägers an!

    Name/Träger*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Datenschutzhinweis

    AGB

    Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der PROCEDO-Berlin GmbH gelesen und akzeptiere diese.

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren?

    Hiermit melde ich mich verbindlich an!
    Innerhalb der nächsten drei Wochen wird Ihnen eine Anmeldebestätigung zugeschickt.
    Sie haben innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung die Möglichkeit, von dem Angebot zurückzutreten. Sollten Sie sich danach abmelden, werden 70% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.


    toggle bipanav