K 0221: Workshop: Im Spiel zur Sprache kommen

09.11.2021

Inhalt & Ziel:

»Und ich habe viel über die Kinder nachgedacht, die mit ihren weißen Kieseln spielen und sie verwandeln: Sieh doch, sagen sie, dort marschiert ein Heer und dort sind die Herden: Der Vorübergehende aber, der nur Steine sieht, weiß nichts vom Reichtum ihrer Herzen.« (Antoine de Saint-Exupéry)

Gerade das Spiel fördert kognitive, motorische und sprachliche Fähigkeiten, ebenso wie emotionale und soziale Intelligenz. Beobachten wir ins Spiel versunkene Kinder, so ahnen wir wie auch Antoine de Saint-Exupéry einen Hauch davon, dass glückliche Kinder spielen.
Was aber macht das kindliche Gehirn, wenn Kinder beim Spielen in andere Rollen schlüpfen oder der Bauklotz zum Auto wird? Wie hängt das Spielen mit dem Spracherwerb zusammen?

Von den ersten Explorationen über das Funktions-, Symbolspiel bis zum Rollen- und Regelspiel in der Kita schafft das Spiel Kommunikationsanlässe. Im Spiel schaffen Phantasie und Vorstellungs-kraft innere und äußere Bilder. Das Kind beginnt Erfahrenes zu benennen, Handlungen durch Sprache eine Bedeutung zu geben, Bedürfnisse mittzuteilen, Regeln zu vereinbaren, Beziehungen aufzubauen und Empfindungen auszudrücken.

In diesem Seminar stehen Zugänge zur Sprache über das Spiel im Vordergrund. Im theoretischen Teil liegt der Fokus  auf den Spielformen und ihren sprachförderlichen Potenziale.
Bei aller Theorie kommt die Praxis jedoch nicht zu kurz; wir aktivieren  die eigene Spiellust und erinnern uns an längst vergessene Spiele. Im Austausch werden diese altvergessenen „Schätze“ modifiziert  und neue sprachanregende Spielideen und -impulse für Ihren pädagogischen Alltag erarbeitet.


Zielgruppe

Erzieher*innen in der Kindertagesbetreuung bzw. Ganztagsbetreuung

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termine

09.11.2021

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

Gebühr: 130,00 €

Teilnehmerzahl: 15

Ort: Berlin

DozentInnen: Claudia Hartmann

Anmeldeschluss: 19.10.2021

Kursbeginn: 09.11.2021


Anmeldung: K 0221 - Workshop: Im Spiel zur Sprache kommen


    Welche Module?

    Alle Kurse der Kategorien A, B und F sind nur komplett buchbar!

    Persönliche Daten

    Vorname*

    Name*

    Tätigkeit*

    Kontaktdaten

    Die folgenden Daten beziehen sich auf

    meine Dienstadressemeine Privatadresse

    (Privatzahler*innen geben hier bitte ihre Privatadresse an)

    Träger

    Einrichtung

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon*

    E-Mail*
    (bitte geben Sie eine personifizierte Adresse an, zu der die Teilnehmer*in Zugriff hat)

    Sind Sie Privatzahler*in?

    janein

    Wird Bildungsprämie beantragt?

    janein

    Rechnungsadresse

    siehe Kontaktadresse

    Sofern Sie nicht Privatzahler*in sind, geben Sie hier bitte die Adresse der Geschäftsstelle Ihres Trägers an!

    Name/Träger*

    Strasse*

    Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Datenschutzhinweis

    AGB

    Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der PROCEDO-Berlin GmbH gelesen und akzeptiere diese.

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren?

    Hiermit melde ich mich verbindlich an!
    Innerhalb der nächsten drei Wochen wird Ihnen eine Anmeldebestätigung zugeschickt.
    Sie haben innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung die Möglichkeit, von dem Angebot zurückzutreten. Sollten Sie sich danach abmelden, werden 70% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.


    toggle bipanav