B 1118: FacherzieherIn mit dem Fachprofil Sprache

06.03.2018

Inhalt & Ziel:

Die Qualifizierung „ErzieherIn mit dem Fachprofil Sprache“ vermittelt ErzieherInnen fundiert und praxisnah Formen der Sprachstandserhebung und Methoden der Sprachförderung im pädagogischen Alltag. Aufbauend auf dem notwendigen Wissensgerüst der kindlichen Sprachentwicklung werden Methoden der Förderung kindlicher Sprache erlernt und erprobt. Im Zentrum dieser Qualifizierung steht kein bestimmtes Programm. Die Erfahrung hat gezeigt, dass unterschiedliche Kindertagesstätten mit unterschiedlicher Kinder- und Elternstruktur auch verschiedene Konzepte der Sprachförderung benötigen.

Das in der Qualifizierung thematisierte sprach- und interaktionsfördernde Verhalten der ErzieherIn im pädagogischen Alltag bietet den Kindern die Chance einer bestmöglichen Vorbereitung auf den Schriftspracherwerb in der Schule und erhöht langfristig Bildungsperspektiven. Schwerpunktthemen der Module sind:

  • Sprachlichkeit und Sprachentwicklung
  • Sprachentwicklungsstörungen,
  • Beobachten und Dokumentation,
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung,
  • Familienorientierte Arbeit,
  • die Rolle der FacherzieherIn für Sprache als MultiplikatorIn in enger Kooperation mit der Leitung.

B 1118_FacherzieherIn mit dem Fachprofil Sprache PDF


Zielgruppe

ErzieherInnen aus der Kindertages- und Hortbetreuung

Abschluss: Senatsanerkanntes Zertifikat

Termine

Modul 1: 06.03.2018, 13.03.2018, 10.04.2018
Modul 2: 24.04.2018
Modul 3: 08.05.2018, 15.05.2018
Modul 4: 12.06.2018, 19.06.2018, 26.06.2018
Modul 5: 21.08.2018, 28.08.2018, 11.09.2018, 18.09.2018, 25.09.2018
Modul 6: 09.10.2018, 16.10.2018
Modul 7: 20.11.2018
Kolloquium: 11.12.2018

Uhrzeit: 09:00-15:30 Uhr; Ausnahme Modul 2: 09:00-16:15 Uhr

Gebühr: 980,00 € - (zzgl. 70 € bei Ratenzahlung)

Teilnehmerzahl: 20

Ort: Berlin

DozentInnen: Dr. Christiane Baronjan, Kathrin Manz, Christof Schneider

Anmeldeschluss: 05.03.2018 (nicht mehr buchbar)

Kursbeginn: 06.03.2018

Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar, daher ist leider keine Anmeldung mehr möglich.

Bei Interesse an einer Neuauflage bitte nachfragen, falls keine Altenative im aktuellen Katalog vorhanden ist.
Seminarmanagement Tel.: (030) 609 83 78 90

toggle bipanav